Zuhause leben im Alter
Kreis Recklinghausen

Sie suchen Unterstützung für Ihre pflegebedürftigen Angehörigen, auch zu ungewöhnlichen Zeiten? Sie möchten individuelle Einzelbetreuung vor Ort? Sie suchen Abwechslung und eine Stärkung des Selbstwertgefühls im oft eintönigen Alltag? – Erfahren Sie mehr über die verbandsübergreifenden Angebote der betreuerischen Hilfen im Kreis Recklinghausen.

Warum brauche ich Betreuung zu Hause?

  • Zur Unterstützung und Entlastung der Pflege und Betreuung der Angehörigen auch zu Zeiten, zu denen keine Gruppen- und Tagespflegeangebote zur Verfügung stehen
  • Für demenzkranke Menschen: als zusätzliches Angebot neben Tagespflege und Betreuungsgruppen
  • Als Abwechslung im oft eintönigen Alltag und als Stärkung des Selbstwertgefühls
  • individuelle Einzelbetreuung
  • zur Unterstützung der selbstbestimmten und gesellschaftlichen Teilhabe

Was wir tun

Betreuung des pflegebedürftigen und demenzkranken Menschen, je nach seinen/ihren individuellen Bedürfnissen, zum Beispiel:

  • Gespräche führen
  • Spazieren gehen
  • Gesellschaft leisten
  • Begleitung zu kulturellen Angeboten, Feiern und Festlichkeiten, zum Arzt, u. a.
  • Urlaubsbegleitung und spezielle Urlaubsangebote
  • Musizieren, Gesellschaftsspiele, Vorlesen
  • Ganzheitliches Gedächtnistraining sowie Bewegungsangebote

Hier finden Sie die Ansprechpartner aus Ihrer Stadt 

Castrop-Rauxel

Elisabeth Kister
Telefon: 02305-9235535
E-Mail: e.kister@caritas-castrop-rauxel.de
Verbandsseite besuchen

Caritasverband für die
Stadt Castrop-Rauxel e.V.
Lambertusplatz 16
44575 Castrop-Rauxel

Datteln

Ingrid Töpper
Telefon: 02363-5686150
E-Mail: ingrid.toepper@caritas-datteln.de
Verbandsseite besuchen

Caritasverband Datteln e.V.
Treffpunkt Hachhausen
Demenzberatung
Westring 8
45711 Datteln

Irmgard Finke
Telefon: 02363-565636
E-Mail: irmgard.finke@caritas-datteln.de
Verbandsseite besuchen

Caritasverband Datteln e.V.
Beratung für ältere Menschen und Angehörige
Kirchstraße 29
45711 Datteln

Dorsten

Anneliese Löbbing
Telefon: 02362-918760
E-Mail: a.loebbing@caritas-dorsten.de
Verbandsseite besuchen

Caritasverband für das
Dekanat Dorsten e.V.
Hafenstraße 56
46282 Dorsten

Mechthild Enstrup-Schlimbach
Telefon: 02362-918724
E-Mail: m.enstrup-schlimbach@caritas-dorsten.de
Verbandsseite besuchen

Caritasverband für das
Dekanat Dorsten e.V.
Hafenstraße 56
46282 Dorsten

Gladbeck

Karin Gerbig
Telefon: 02043-206147
E-Mail: k.gerbig@awo-msl-re.de
Verbandsseite besuchen

AWO Unterbezirk
Münsterland-Recklinghausen
Enfieldstraße 243
45966 Gladbeck

Martina Klemann
Beratungsstelle Demenz und Pflege
Telefon: 02043-983715
E-Mail: m.klemann@awo-msl-re.de
Verbandsseite besuchen

AWO Unterbezirk
Münsterland-Recklinghausen
Beratungsstelle für Demenz und Pflege
Dorstener Straße 11
45966 Gladbeck

Haltern am See

Marlies Eilert
Telefon: 02364-109051
E-Mail: m.eilert@caritas-haltern.de
Verbandsseite besuchen

Caritasverband
Haltern am See e.V.
Sixtusstraße 39
45721 Haltern am See

Jeannette Norden
Telefon: 02364-109056
E-Mail: j.norden@caritas-haltern.de
Verbandsseite besuchen

Caritasverband
Haltern am See e.V.
Sixtusstraße 39
45721 Haltern am See

Herbert Schmitt
Telefon: 02364-109023
E-Mail: h.schmitt@caritas-haltern.de
Verbandsseite besuchen

Caritasverband
Haltern am See e.V.
Beratungsstelle für ältere Menschen und Angehörige
Sixtusstraße 39
45721 Haltern am See

Herten

Gisela Borchardt
Telefon: 02366-1813937
E-Mail: g.borchardt@awo-msl-re.de
Verbandsseite besuchen

AWO Unterbezirk
Münsterland-Recklinghausen
Antoniusstraße 29
45699 Herten

Judith Haase
Telefon: 02366-503785
E-Mail: j.haase@awo-msl-re.de
Verbandsseite besuchen

AWO Unterbezirk
Münsterland-Recklinghausen
Antoniusstraße 29
45699 Herten

Christine Röder
Telefon: 02366-304420
E-Mail: c.roeder@caritas-herten.de
Verbandsseite besuchen

Caritasverband für das
Dekanat Herten e.V.
Hospitalstraße 11-13
45699 Herten

Bärbel Timmermann
Telefon: 02366-304420
E-Mail: b.timmermann@caritas-herten.de
Verbandsseite besuchen

Caritasverband für das
Dekanat Herten e.V.
Hospitalstraße 11-13
45699 Herten

Maria Lackmann
Telefon: 02366-304463
E-Mail: m.lackmann@caritas-herten.de
Verbandsseite besuchen

Caritasverband für das
Dekanat Herten e.V.
Hospitalstraße 11-13
45699 Herten

Marl

Gabi Wevelsiep
Telefon: 02365-9539843
Fax: 02365-9539849
E-Mail: g.wevelsiep@awo-msl-re.de
Verbandsseite besuchen

AWO Unterbezirk
Münsterland-Recklinghausen
Betreuerische Hilfen im Einzelfall
Rappaportstr. 8
45768 Marl 

Judith Haase
Telefon: 02365-9539842
Fax: 02365-9539849
E-Mail: j.haase@awo-msl-re.de
Verbandsseite besuchen

AWO Unterbezirk
Münsterland-Recklinghausen
Beratungsstelle Demenz und Pflege
Rappaportstr. 8
45768 Marl

Sabine Breuckmann-Bock
Telefon: 02365-690824
E-Mail: seniorenberatung@caritas-marl.de
Verbandsseite besuchen

Caritasverband Marl e.V.
Beratungsstelle für ältere Menschen und ihre Angehörigen
Zeppelinstraße 14
45768 Marl

Oer-Erkenschwick

Caritasverband Waltrop/
Oer-Erkenschwick e.V.
Ludwigstraße 6
45739 Oer-Erkenschwick

Recklinghausen

Tanja Trümper
Telefon: 02361-103636
E-Mail: t.truemper@caritas-recklinghausen.de
Verbandsseite besuchen

Caritasverband für die
Stadt Recklinghausen e.V.
Im Romberg 28
45657 Recklinghausen

Stephanie Johnke
Telefon: 02361-102013
E-Mail: johnke@dst.dw-re.de
Verbandsseite besuchen

Diakonisches Werk in
Recklinghausen e.V.
Hohenzollernstraße 72
45659 Recklinghausen

Grit Ohler
Telefon: 02361-102011
E-Mail: ohler@dst.dw-re.de
Verbandsseite besuchen

Diakonisches Werk in
Recklinghausen e.V.
Hohenzollernstraße 72
45659 Recklinghausen

Waltrop

Caritasverband Waltrop/
Oer-Erkenschwick e.V.
Dorfmüllerstraße 8
45731 Waltrop

Christiane Jurgeleit-Höflich
Telefon: 02309-957045
E-Mail: jurgeleit.hoeflich@caritas-waltrop-oer-erkenschwick.de
Verbandsseite besuchen

Caritasverband Waltrop/
Oer-Erkenschwick e.V.
Dorfmüllerstraße 8
45731 Waltrop

Warum Betreuungsgruppen?

  • Entlastung und Beratung der Angehörigen
  • Betreuung entsprechend den Bedürfnissen und Ressourcen der Menschen mit Demenz
  • Individuelle Förderung der Menschen mit Demenz
  • Kontakte mit anderen Betroffenen –für Menschen mit Demenz und pflegenden Angehörigen

Was wir tun

  • ca. dreistündige Gruppenangebote für pflegebedürftige und/oder demenzkranke Menschen zu verschiedenen Tageszeiten, teilweise mit parallel stattfindenden Angehörigengesprächskreisen
  • Alle Aktivitäten richten sich nach den Wünschen und Fähigkeiten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Das Angebot umfasst gemeinsame Mahlzeiten, ganzheitliches Gedächtnistraining, Bewegung, Spaziergänge, Musik, Spiele und Ausflüge
  • die Betreuungsgruppe bietet demenzkranken Menschen Abwechslung und Spaß

Beratung

Wir bieten älteren Menschen und pflegenden Angehörigen psychosoziale Beratung an. Sie benötigen kompetente Antworten und Entscheidungshilfen? Wir informieren, beraten und vermitteln. Angefangen von Fragen rund um die Pflegeversicherung bis zur Moderation von Familiengesprächen – wir finden mit Ihnen eine individuelle Lösung. Wir kommen auch zu Ihnen nach Hause. Nutzen Sie unser kostenfreies Angebot.

Wohnberatung

Wer seine eigene Wohnung altengerecht einrichten oder umbauen möchte, wer sich fürs Betreute Wohnen oder für gemeinschaftliche Wohnprojekte interessiert, bekommt bei der örtlichen Wohnberatung alle wichtigen Informationen. Im Mittelpunkt der Beratungsarbeit steht die altengerechte Gestaltung der eigenen, vertrauten Wohnungen.