Zuhause leben im Alter
Kreis Recklinghausen

Sie suchen Unterstützung für Ihre pflegebedürftigen Angehörigen, auch zu ungewöhnlichen Zeiten? Sie möchten individuelle Einzelbetreuung vor Ort? Sie suchen Abwechslung und eine Stärkung des Selbstwertgefühls im oft eintönigen Alltag? – Erfahren Sie mehr über die verbandsübergreifenden Angebote der betreuerischen Hilfen im Kreis Recklinghausen.

Warum brauche ich Betreuung zu Hause?

  • Zur Unterstützung und Entlastung der Pflege und Betreuung der Angehörigen auch zu Zeiten, zu denen keine Gruppen- und Tagespflegeangebote zur Verfügung stehen
  • Für demenzkranke Menschen: als zusätzliches Angebot neben Tagespflege und Betreuungsgruppen
  • Als Abwechslung im oft eintönigen Alltag und als Stärkung des Selbstwertgefühls
  • individuelle Einzelbetreuung
  • zur Unterstützung der selbstbestimmten und gesellschaftlichen Teilhabe

Was wir tun

Betreuung des pflegebedürftigen und demenzkranken Menschen, je nach seinen/ihren individuellen Bedürfnissen, zum Beispiel:

  • Gespräche führen
  • Spazieren gehen
  • Gesellschaft leisten
  • Begleitung zu kulturellen Angeboten, Feiern und Festlichkeiten, zum Arzt, u. a.
  • Urlaubsbegleitung und spezielle Urlaubsangebote
  • Musizieren, Gesellschaftsspiele, Vorlesen
  • Ganzheitliches Gedächtnistraining sowie Bewegungsangebote

Ansprechpartner

Karin Gerbig
Telefon: 02043-206147
E-Mail: k.gerbig@awo-msl-re.de
Verbandsseite besuchen

AWO Unterbezirk
Münsterland-Recklinghausen
Enfieldstraße 243
45966 Gladbeck

Martina Klemann
Beratungsstelle Demenz und Pflege
Telefon: 02043-983715
E-Mail: m.klemann@awo-msl-re.de
Verbandsseite besuchen

AWO Unterbezirk
Münsterland-Recklinghausen
Beratungsstelle für Demenz und Pflege
Dorstener Straße 11
45966 Gladbeck

Was wir tun

  • ca. dreistündige Gruppenangebote für pflegebedürftige und/oder demenzkranke Menschen zu verschiedenen Tageszeiten, teilweise mit parallel stattfindenden Angehörigengesprächskreisen
  • Alle Aktivitäten richten sich nach den Wünschen und Fähigkeiten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Das Angebot umfasst gemeinsame Mahlzeiten, ganzheitliches Gedächtnistraining, Bewegung, Spaziergänge, Musik, Spiele und Ausflüge
  • die Betreuungsgruppe bietet demenzkranken Menschen Abwechslung und Spaß